Rauchentwöhnung

Immer mehr Menschen haben den Wunsch, das Rauchen aufzugeben. Doch jeder weiß, wie schwer es den meisten Rauchern fällt, diesen Entschluss ohne fremde Hilfe in die Tat umzusetzen. Die Hypnose hat sich als eine der erfolgreichsten Methoden zur Rauchentwöhnung bewährt. Jüngste Studien und Praxis-Tests haben ergeben, dass sie sogar deutlich erfolgreicher als Nikotin-Pflaster und Rauchentwöhnungs-Tabletten abschneidet.

Mein Angebot beinhaltet 2 Termine innerhalb von 2 Wochen.

1. Sitzung: Ca 2 Stunden bestehend aus einem sorgfältigen Anamnese-Vorgespräch und anschließender Hypnoseanwendung

2. Sitzung: Ca 1 1/2 Stunden bestehend aus der Verfestigung der positiven Erfahrungen und schauen, ob wir Sie als neuer Nichtraucher noch in konkreten Situationen unterstützen können.

Wichtig:

Bitte vor dem ersten Termin sämtliche Rauchutensilien, wie Aschenbecher, Zigarettenpackungen etc zu Hause aus Ihrer Sicht entfernen.

Sie sind selber dafür verantwortlich, nach der Rauchentwöhnung nicht mehr zu rauchen.

Dabei sind die ersten 72 Stunden das Allerwichtigste, denn in diesem Zeitraum wirkt die Hypnose ein.

Sprechen Sie am Besten erst nach dieser Zeit mit jemandem darüber, falls Sie ihre Erfahrungen gerne mitteilen möchten. Zerreden Sie das Ganze aber bitte nicht.

Während der Entwöhnungsphase viel Wasser trinken und möglichst 2 bis 3 Äpfel am Tag essen, das senkt das Rauchverlangen und hilft bei der Entgiftung.

Möglichst wenig oder am besten gar keinen Alkohol in der ersten Zeit.

Schreiben Sie bitte mit, ob und zu welchem Anlass oder Zeitpunkt Sie noch Schwierigkeiten hatten, rauchfrei zu bleiben und bringen die Notizen zur zweiten Sitzung mit.

 

 

 

Datenschutz          Impressum