Mein Weg

 

Seit ca 1970

 - Energieübertragung per Hand auflegen

 

1980-1988

- Ausbildung und Arbeit als medizinische Fachangestellte

 

1986/1991

- Meine Söhne wurden geboren

 

1997

- Reiki  1. Grad nach Dr. Mikao Usui

- Reiki  2. Grad nach Dr. Mikao Usui

 

 1998

- Ausbildung zur Reikimeisterin nach Dr. Mikao Usui

 

 2008

- Elementarseminar zur Anwendung Universaler Energien nach

Professor Dr. Sir Master Luong Minh-Dang

 

2000-2013

- Arbeit in meiner Firma, einem weltweiten Handel mit Schaufensterpuppen

 

2012

- Ausbildung Tierkommunikation

- Fortbildung Tierkommunikation

- Erste Hilfe am Hund

- Massage für Hunde/Anatomie des Hundes

 

2013

- Ausbildung in der Kunst des Besprechens

- Fortbildung Tierkommunikation

- Quantenheilung

- Fortbildung Tierkommunikator als Beruf

 

2014

- Ausbildung in Noahs Tierenergie

- Seminar Tellington TTouch, direkt bei Linda Tellington-Jones

- Ausbildung zur Anwendung der energetischen Wirbelsäulenbegradigung

 

2015

- Seminar "Stärken stärken - Schwächen schwächen"

- Einführung in die Tierkinesiologie

- Arbeit mit Krafttieren

 

2016

- Ausbildung in das Besprechen der Seele

- Seminar "Die Kunst erfolgreicher Kommunikation"

- Seminar "Auftritt - Präsenz"

 

2017

- Ausbildung zur Lehrerin für Aufrichtungsenergie

 

2018

- Ausbildung in die Anwendung des Schamanischen Besprechens

- Ausbildung in die Anwendung der Indigo Light Energie

- Ausbildung in die Anwendung der Engel-Ki

- Ausbildung zur Hypnotiseurin

 

2020

Intensivausbildung zur Rückführungsleiterin

 

 

***********************

Tierkommunikator ist in Deutschland kein geschützter Begriff. Den zeitlichen Ausbildungsrahmen kann sich jeder selbst gestalten, natürlich angelehnt an Kurse. Und: "fertig" ist man dann, wenn man sich "fertig" fühlt. Dies liegt im persönlichen Ermessen und vor allen Dingen in der persönlichen Verantwortung jedes Einzelnen. Man sollte jedoch niemals aufhören wollen, weiter zu lernen, sich fortzubilden und die Tierkommunikation weiter zu vertiefen.

Als ich 3 oder 4 Jahre alt war, habe ich das erste Mal bemerkt, dass ich mehr fühle, mehr sehe und mehr höre, als andere Menschen in meinem Umfeld. Weiterhin liegt das Handauflegen bei uns in der Familie. Und dieses ganze "Mitgebrachte" hilft mir heute sehr, Ihnen und Ihrem Tier weiterhelfen zu können.

 

 

 

Datenschutz          Impressum